Neuer Artikel von Wolf-Gero Reichert online: Gute Pflege und gerechte Löhne

Verffentlicht am 13.06.13 um 19:09 Uhr

Am Mittwoch, den 12. Juni 2013 diskutierten bei einer Podiumsdiskussion in Osnabrück die Sozialministerin von Niedersachsen, Cornelia Rundt, Annette Müller, Mitarbeitervertreterin des Diakoniewerks Osnabrück gGmbH, Reinhard Hilbers, CDU-Landtagsabgeordneter und Günter Sandfort, stellvertretender Diözesan-Caritasdirektor des Bistum Limburgs über die Frage: "Wer soll das bezahlen. Soziale Arbeit zwischen Marktdiktat und Tarifbindung."

Wolf-Gero Reichert gab zu Beginn der Diskussion einen Impulsvortrag: "Gute Pflege und gerechte Löhne unter widrigen Bedingungen. Was ist unserer Gesellschaft die Pflege alter Menschen wert?"

Den Vortrag finden Sie hier: