Newsletter abonnieren

Wenn Sie regelmäßig (ca. dreimal im Jahr) Informationen zur Wirtschaftsethik und Sozialethik aus Frankfurt erhalten wollen, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter.

Aktuelles beim Nell-Breuning-Institut

17.09.2015

Öffentlicher Abendvortrag: "Gutes Leben - Gute Arbeit"

Am 23. September 2015 in Heidelberg

14.09.2015

Podiumsdiskussion: Steuervermeidung - Die Macht der Insider

15. September, 19:30-21:30 Uhr, Aula des Hochschulgebäudes Sankt Georgen

22.07.2015

Neue Texte von Friedhelm Hengsbach SJ online

Der Sozialethiker Hengsbach SJ veröffentlicht Texte und Vorträge zu verschiedenen Themen:

Einen Artikel zum Umgang der deutschen Politik mit Griechenland, erschienen in den Aachener Nachrichten, finden Sie hier.

Einen Vortrag...

20.07.2015

Neuer Newsletter Juli 2015 des NBI ist online

Neuer Newsletter Juli 2015 des NBI ist online.Darin finden Sie eine Übersicht über unsere Kommentare und Analysen der aktuellen Krise in Europa, unsere aktuellen Forschungsprojekte, Positionen und Kommentare zu sozialethischen...

16.07.2015

Friedhelm Hengsbach SJ: Der „deutsche“ Euro zerreißt Europa

Der nächtliche Verhandlungsmarathon am vergangenen Wochenendeist für Europa ein schwarzer Tag geworden. Nicht nur die griechische,auch die europäische Flagge weht auf halbmast. Wie konnte es dazu kommen? Was ist schief...

16.07.2015

Berufseid und Verhaltensdox für Banker?

Die Frankfurter Rundschau behandelt heute den Vorschlag der G7, einen Verhaltenskodex für Banker zu entwickeln, als Thema des Tages (Seiten 2 und 3).

Das Dossier enthält Stellungnahmen von Dr. Gerhard Schick MdB (Grüne), Andreas...

16.07.2015

Forum Sozialethik 2015

Vom 16.-18. September 2015 findet wieder das Forum Sozialethik zum Thema "Demokratie und Partizipation im 21. Jahrhundert" in der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" statt.

Weiter Informationen und das...

13.07.2015

Kommentar und Interview zur griechischen Schuldenkrise und zu den Brüsseler Beschlüssen

"Umdenken, Ihr Euro-Retter!" fordert Bernhard Emunds in Publik-Forum.de in einem Kommentar zur Euro-Krise. Wenn sich nichts Grundlegendes ändert, ist der Euro nicht zu retten. Die Währungsunion muss jetzt vom Kopf...

13.07.2015

4. Tagung der Reihe "Die Wirtschaft der Gesellschaft": Arbeiten in einer Postwachstumsgesellschaft

23./24. September 2015, Schmitthennerhaus in Heidelberg

09.07.2015

SR2-Interview zur Studie "Wen kümmert die Sorgearbeit? Gerechte Arbeitsplätze in Privathaushalten"

Bernhard Emunds im Interview