Newsletter abonnieren

Wenn Sie regelmäßig (ca. dreimal im Jahr) Informationen zur Wirtschaftsethik und Sozialethik aus Frankfurt erhalten wollen, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter.

Aktuelles beim Nell-Breuning-Institut

25.01.2014

"Diese Wirtschaft tötet" - Ein Streitgespräch zu Kirche und Kapitalismus

Das Lehrschreiben "Evangelii Gaudium" erlangte nicht zuletzt durch seine ungewöhnliche offene Sprache viel Aufmerksamkeit. Aus dem Bereich der Wirtschaft kam auch Widerspruch.

Das Streitgespräch zwischen Dr. Rainer...

16.01.2014

Workshop Ethik: Programm 2014 jetzt online

Workshop Ethik zum Ort des Guten in der Ethik.

Vom 19.-21. März 2014 findet in Arnoldshain zum 13. Mal der Workshop Ethik statt.

Beim diesem Treffen in der Workshop-Reihe, die das NBI zusammen mit den beiden kirchlichen...

10.01.2014

Mannheimer Morgen: Friedhelm Hengsbach SJ zu den Perspektiven des neuen Pontifikats

In der Silvester-Ausgabe des "Mannheimer Morgens" hat Pater Hengsbach verdeutlicht, wie er den Veränderungsdruck einschätzt, der durch die theologischen, pastoralen und kirchenpolitischen Positionierungen Papst...

31.12.2013

Bernhard Emunds zum neuen Papstschreiben "Evangelii Gaudium"

In einem kurzen Interview, das am 15. Dezember 2013 in einigen Kirchenzeitungen abgedruckt wurde, hat Prof. Dr. Bernhard Emunds sein Verständnis des Apostolischen Schreibens "Evangelii Gaudium" skizziert, mit dem Papst...

23.12.2013

Aachener Nachrichten: Friedhelm Hengsbach SJ über den schwarz-roten Koalitionsvertrag

Der Jesuit und Sozialethiker Hengsbach betont in seinem Artikel, dass der Koalitionsvertrag auf 185 Seiten riesige Erwartungen weckt, jedoch verhindert er nicht, dass Leserinnen und Leser ermüden, je mehr sie darin lesen. Dennoch...

22.11.2013

AKSB Inform: Bernhard Emunds im Interview

In der neuesten Ausgabe der AKSB-Inform findet sich in der Rubrik "Fokus Sozialtethik" ein Interview mit dem Leiter des Nell-Breuning-Instituts Bernhard Emunds.

In diesem Gespräch geht Professor Emunds auf die neuesten...

22.11.2013

Neue Texte von Friedhelm Hengsbach SJ online!

Der Sozialethiker und Jesuitenpater Hengsbach geht in seinen neuesten Veröffentlichungen zum einen auf die Frage "in wessen Händen unsere Zeit liegt" ein und beleuchtet einerseits die Gründe für die Beschleunigung in...

24.10.2013

Neuerscheinung: Finanzregulierung zwischen Politik und Markt von Wolf-Gero Reichert

Der ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter des Nell-Breuning-Instituts hat im Rahmen seiner Disserationsschrift das Buch "Finanzregulierung zwischen Politik und Markt - Perspektiven einer Politischen Wirtschaftsethik"...

16.10.2013

Deutschlandradio: Friedhelm Hengsbach SJ über Bischof Tebartz-van Elst und die Kirche in Deutschland

In einem Interview mit Gerd Breker und in Reaktion auf Eugen Drewermann spricht der Jesuit Hengsbach zum einen über die Vorgänge im Bistum Limburg, über das Bischofsamt und die Kirche in Deutschland und der Position und Rolle des...

10.10.2013

Zeit online: Friedhelm Hengsbach SJ kommentiert das große Interview mit Papst Franziskus

Der Sozialethiker und Jesuitenpater kommentiert gemeinsam mit Mitbrüdern das in 16 Jesuitenzeitungen veröffentliche Interview des Papst Franziskus.

Friedhelm Hengsbach fragt sich in seinem Kommentar, was das Oberhaupt der Kirche...