Newsletter abonnieren

Wenn Sie regelmäßig (ca. dreimal im Jahr) Informationen zur Wirtschaftsethik und Sozialethik aus Frankfurt erhalten wollen, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter.

Aktuelles beim Nell-Breuning-Institut

07.03.2017

BR2-Sendung zum Symposium „Migration der Pflege“ am 24. Februar 2017

Am 31. Januar 2017 fand in der Ev. Stadtakademie München ein von der Stiftung "Weiter-Denken" organisiertes Symposium zur "Migration der Pflege" statt. Der zweite Teil des Symposiums bestand aus einer...

20.02.2017

Streicht Pax Christi nicht! NBI empfiehlt Petition

Die Deutsche Bischofskonferenz möchte die bundesweite Förderung der katholischen Friedensorganisation Pax Christi einstellen. Angesichts der neuen Militarisierungswelle wäre dies das falsche Signal! Das NBI schätzt die Arbeit von...

20.02.2017

Radiobeitrag über Oswald von Nell-Breuning SJ erhält Vatikan-Preis

Der Hörfunkjournalist Burkhard Schäfers erhielt für seinen Beitrag "Oswald von Nell-Breuning. Was von der Katholischen Soziallehre geblieben ist", der im Deutschlandradio Kultur ausgestrahlt wurde, einen...

03.02.2017

Nachwuchs in der Theologie: Präsentation online

Am 26. Januar 2017 hat Prof. Dr. Bernhard Emunds beim Studientag „Frauen in der Theologie“ des Katholisch-Theologischen Fakultätentags in Vallendar einige Ergebnisse der Studie „Nachwuchs in der Katholischen Theologie 2016“...

30.01.2017

Petition gegen Kinderarmut – Aufruf zur aktiven Beseitigung von Kinderarmut

Es ist kaum zu glauben, aber im Wohlfahrtsstaat Deutschland lebt jedes fünfte Kind in Armut. Rund drei Millionen Kinder wachsen in Lebensbedingungen auf, die unterhalb des Existenzminimums liegen. Dieser Umstand hat langfristige...

27.01.2017

FAgsF Nr. 66 ist online: Impulse eines Fachgesprächs aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des NBI

Der 125. Geburtstag Pater von Nell-Breunings (1890–1991) und das 25-jährige Bestehen seines Instituts bildeten den Rahmen für ein Fachgespräch am 11. November 2015. Der Titel dieser Tagung „Ach, wenn ich doch heute einen...

17.01.2017

Milanovics „Ungleiche Welt“: NBI-Rezension in der FAZ

Am 17. Januar 2017 ist in der FAZ eine Besprechung des neuen Buchs „Die ungleiche Welt. Migration, das eine Prozent und die Zukunft der Mittelschicht“ erschienen. Sie finden die Besprechung von Bernhard Emunds hier.

14.12.2016

NBI als Gast-Mitglied in die Nationalen Armutskonferenz aufgenommen

Die Aufgabe zur Bekämpfung von Armut als gesellschaftliche Aufgabe wird von wirtschaftlicher und staatlicher Seite in sehr unterschiedlicher Weise und unterschiedlicher Verbindlichkeit wahrgenommen. Eigentlich sollten beide...

12.12.2016

Einladung zum Symposium „Kultureller Wandel als zentrale Dimension der Großen Transformation zur Nachhaltigkeit“

Welchen Beitrag können Theologie und Kirche zum kulturellen Wandel leisten? 31 kirchliche Träger des Ökumenischen Prozesses, darunter auch das Oswald von Nell-Breuning-Institut, haben sich dieser Frage angenommen und die...

25.11.2016

Podium zur Steuermoral am 28.11. um 19 Uhr an der Goethe-Uni

Steuermoral zwischen Bürgertugend und totaler Kontrolle des Staates