Newsletter abonnieren

Wenn Sie regelmäßig (ca. dreimal im Jahr) Informationen zur Wirtschaftsethik und Sozialethik aus Frankfurt erhalten wollen, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter.

Aktuelles beim Nell-Breuning-Institut

28.09.2016

Friedhelm Hengsbach SJ in den Aachener Nachrichten zur Entwicklung der EU

Der „Geist von Bratislava“ - Hat die EU ihre Selbstkontrolle verloren?

23.09.2016

Jonas Hagedorn & Matthias Kalkuhl: Von der Chimäre BIP und normativen Blindflügen

Beitrag zum Blog Postwachstum

20.09.2016

Frankfurt – umkämpfte Stadt / Öffentliche Podiumsdiskussion am 22.09., 19:30 Uhr

Städte, vor allem große Städte, lassen Platz für vielfältige Lebensstile, Überzeugungen und Kulturen. Am Beispiel von Frankfurt am Main soll über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen diskutiert werden: Welche...

13.09.2016

Interview von Bernhard Emunds zu Ungerechtigkeiten in Deutschland

Das Allensbach-Institut hat im Auftrag der deutschen Versicherungswirtschaft die Generation der Mitte (30 - 59 Jahre) nach ihrem Lebensgefühl, ihrer Wahrnehmung der gesellschaftlichen Entwicklung und ihrem Sinn für...

08.09.2016

Der Rechenschaftsbericht 2015 des NBI ist online.

Neben dem Jahresbericht 2015, ist nun auch der Rechenschaftsbericht 2015 online.

Zu beiden Berichten gelangen Sie hier.

31.08.2016

Interview mit Jonas Hagedorn in ZEIT online zur Ausbeutung von Pflegekräften

Pflegekräfte. Sklavinnen, die uns Pflegen

31.08.2016

Webseite „Finanzsystem und Gesellschaft“ online

Die neue Webseite finanzsystem-und-gesellschaft.de ist seit dieser Woche offiziell online. Im Rahmen der Förderinitiative „Finanzsystem und Gesellschaft“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)...

15.08.2016

Anmeldung zur Tagung: Stadtluft macht reich/arm - 22./23.09.

Wir laden Sie herzlich zur Fortsetzung der Tagungsreihe "Die Wirtschaft der Gesellschaft" ein. Diesmal setzt sie sich mit der doppelten These auseinander: Stadtluft macht reich/arm.

Den Veranstaltungsflyer sowie den...

10.08.2016

W. Reichert über Unternehmen im Finanzmarktkapitalismus

Der ehemalige NBI-Mitarbeiter hat in der Prager Zeitschift "Theologica" einen (deutschsprachigen) Beitrag über die gestiegene Marktorientierung im Finanzsystem und die Folgen für große Unternehmen geschrieben. Darin...

26.07.2016

Was ist relative, was absolute Armut? Kurz und verständlich erklärt in YouTube-Video.

Der Film der Nationalen Armutskonferenz und der Caritas klärt auf, was relative und absolute Armut ist.

Zum Video gelangen Sie hier.