Nr.18 - Katholische Arbeiterjugend im Wandel (1945-1977)

Annäherungen an Geschichte uns Struktur der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ)

Wolfgang Schroeder (Hg)

Dass die europäischen Gesellschaften nicht an den Gegensätzen zwischen Liberalismus und Sozialismus zerbrochen sind, sondern über die Lösung sozialstaatlicher Politik zu einem neuen Integrat ionsmodus gefunden haben, hat auch mi t der Existenz sozialdemokratischer und christlich-sozialer Persönlichkeiten und Bewegungen zu tun. In diesem Zusammenhang bildet der Sozialkatholizismus, zu dem auch die Christliche Arbeiterjugend gehört, eine besonders interessante Bewegung, deren Stellenwert sich nicht nur aus der jeweils zeittypischen Einflussnahme ergibt. (Bei Interesse am vollständigen Arbeitspapier, wenden Sie sich bitte direkt an das Institut.)

Zur Frühgeschichte der CAJ-F (F = Frauenjugend) in Deutschland finden Sie hier ergänzende Informationen.