Nr 51 - Erste Veröffentlichungen von Oswald von Nell-Breuning

von Johannes Arnold

Unter dem Titel Wirtschaft und Gesellschaft heute erschien im Jahr 1957 der zweite von drei Sammelbänden mit Artikeln des katholischen Sozialethikers Oswald von Nell-Breuning (1890-1991). Im Anhang findet sich ein "Verzeichnis des Schrifttums des Verfassers". Wer dieses Verzeichnis erstellte, wird nicht angegeben. Da aber Oswald von Nell-Breuning das Vorwort des Bandes selbst verfasste, wird man voraussetzen dürfen, dass er die Bibliographie zumindest billigte. Die ersten vier der dort genannten Veröffentlichungen entstanden 1924. Spätere Bibliographien folgen diesen Angaben.

Tatsache ist nun, dass Oswald von Nell-Breuning schon viel früher, nämlich bereits als Achtzehnjähriger, publizierte. In der von November 1908 bis Juli 1913 existierenden, in München herausgegebenen Zeitschrift Der   Akademiker. Monatsschrift des Kath. Akademiker-Verbandes, in der ab 1910 auch Romano Guardini (1885-1968) und Martin Heidegger (1889-1976) erste Rezensionen und Artikel veröffentlichten, erschienen - zwischen Januar 1909 und Januar 1910 - von "Oswald von Nell, stud. math.": ein philosophischer Aufsatz, eine Rede sowie sechs Kurzberichte über sozialstudentische bzw. freistudentische Aktivitäten. Diese nicht leicht auffindbaren und heute vergessenen Texte sollen hier wieder zugänglich gemacht werden.

 

Diese Nummer der FAgsF kann nur im Buchhandel erworben werden.
Oswald von Nell-Breuning SJ
Erste Veröffentlichungen aus den Jahren 1909/1910
Johannes Arnold (Hrsg.)
ISBN 978-3-7902-1623-3