Nr. 57 - Gerechter Lohn in der Kirche

von Judith Hahn (Hg.)

Am 06. und 07. November 2008 fand an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main das Werkstattgespräch "Gerechter Lohn in der Kirche. Sozialethische und kirchenrechtliche Gesichtspunkte bei der Übernahme des TVöD durch die Kirchen" statt. Veranstaltet wurde es von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Oswald von Nell-Breuning-Instituts für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik. Ca. 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten angeregt durch Referate darüber, wie die Frage nach der Lohngerechtigkeit im kirchlichen Bereich beantwortet werden müsse. Neben Vertretern aus dem Bereich der arbeitsrechtlichen Praxis der Kirche, also Mitarbeiter- und Dienstgebervertretern aus den kirchlichen Gremien, vor allem den arbeitsrechtlichen Kommissionen, waren Vertreter der Theorie eingeladen, die theoretischen Fundamente der Frage nach dem gerechten Lohn zu verhandeln. So trugen vor allem Akteure aus dem Bereich der christlichen Soziallehre dazu bei, die ethischen Grundlagen der Materie bereitzustellen.

Um die einzelnen Aspekte der Fragestellung nach einem gerechten Lohn für eine Tätigkeit im kirchlichen Dienst zu beleuchten, wurde die Veranstaltung in vier Themenblöcke geteilt: an erster Stelle erfolgte eine Ist-Analyse der aktuellen Tariflandschaft im kirchlichen Bereich, an zweiter ein kirchenrechtlicher Beitrag über die Vorgaben des universalen kirchlichen Rechts in Bezug auf die Lohngerechtigkeit, es folgten sozialethische Beiträge zur Frage des gerechten Lohns an dritter Stelle, an vierter differierende Modelle gerechter Entlohnung im kirchlichen Bereich.

 

Einblick in den Inhalt

Georg Grädler
Übersicht über die Regelungen der KODAen im Bereich der katholischen verfassten Kirche

Judith Hahn
Gerechter Lohn in der Kirche. Vorgaben des universalen kirchlichen Rechts (cc. 231 § 2 und 1286 CIC)

Friedhelm Hengsbach SJ
Entgelt, Macht, angeeignete Parität. Warum sind gerechte Arbeitsverhältnisse in der Kirche unwahrscheinlich?

Bernhard Emunds
Familiengerechter Lohn

Joachim Wiemeyer
Sozialethische Überlegungen zum marktgerechten Lohn

Axel Pulm
Ansätze einer leistungsorientierten Vergütung

 

Vollständiges Arbeitspapier als PDF