Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht 2016 reflektiert in komprimierter Form die Aktivitäten und Themen des Institutes wie beispielsweise die Individualisierung sozialer Verantwortung in der Finanzwirtschaft [von Claudia Czingon], öffentliche Erwartungen an Banken in der Herstatt-Krise [von Korbinian Zander], Kapitalrendite im 21. Jahrhundert [von Julian Degan] oder auch Outsorcing. Eine Gefahr für die kirchliche Dienstgemeinschaft [von Prisca Patenge]. Eingehender betrachtet wird auch die Frage nach dem Solidarismus [von Jonas Hagedorn] sowie die Angst vor dem Fremden [von Michael Wolff].

Darüber hinaus beleuchten Friedhelm Hengsbach SJ und Bernhard Emunds die Digitalisierung der Arbeit und gehetzte Altenpflege.

Wir hoffen, dass Sie durch die Lektüre einen vertiefenden Einblick in die Arbeit der MitarbeiterInnen des NBI erhalten.

Jahresbericht 2016

Rechenschaftsbericht 2016