Sozialethische Maßstäbe für die Finanzmarktregulierung

1 Aus der Sicht der verschiedenen ordnungspolitischen Schulen sollen die Eigentümer (auch die Aktionäre) und die Mitarbeiter privatwirtschaftlicher Unternehmen ausschließlich durch Wertschöpfung Geld verdienen können: Sie sollen anderen Akteuren nützliche Güter zu einem Preis verkaufen, welcher die Ausgaben zum Kauf der Vorprodukte übersteigt. "Einkommen durch Wertschöpfung" gehört zur normativen Geschäftsgrundlage allerprivatwirtschaftlichen Unternehmen. Verstößt eine Gruppe privatwirtschaftlicherUnternehmen dauerhaft gegen ihre normative Geschäftsgrundlagen, dann schwindet ihre gesellschaftliche Akzeptanz. 

Zum Weiterlesen