Soziale Marktwirtschaft im Sinkflug?

Friedhelm Hengsbach SJ

Anfang 2005 haben auf die Frage des Allensbacher Instituts: "Hat die soziale Gerechtigkeit in den letzten drei bis vier Jahren in Deutschland abgenommen?", 80%der Befragten geantwortet: "Ja!"

(1) Drücken die befragten Leute bloß ein Gefühl aus, oder gibt es Fakten, die ihr Ja belegen? Das Armutsrisiko ist in den letzten Jahren weiter gestiegen; die größte Gruppe unter den Armen sind Kinder. Die Ungleichheit der Einkommens- und Vermögensverteilung ist größer geworden. Die Schere zwischen der Entwicklung der Gewinneinkommen und der Lohneinkommen hat sich weiter geöffnet. Unbefristete Arbeitsverhältnisse wurden in Teilzeitjobs umgewandelt. Das Arbeitstempo und der Zeitdruck haben zugenommen. Die Massenentlassungen in der Industrie sind nicht zu stoppen. 

[Weiterlesen]