ISBN: 9783451302909

Arbeit ist keine Ware: Über wirtschaftliche Krisen, normative Orientierung und politische Praxis

Wolfgang Thierse und Heiner Ludwig (Hg.) 

Durch die Wirtschaftskrise wird der Druck auf Arbeitgeber und Arbeitnehmer weiter steigen. Infolgedessen wird Erwerbsarbeit dereguliert, wird die »Ware« Arbeitskraft flott gemacht. Dieser Band macht in vielfacher Hinsicht deutlich, dass Arbeit gerade keine Ware ist.

Mit Beiträgen von: Friedhelm Hengsbach, Andrea Nahles, Olaf Scholz, Wolfgang Thierse u.a.