Draußen - Leben mit Hartz IV

ISBN: 3784118224

Thomas Wagner

Was heißt es, wenn man im Monat von 347 Euro Hartz-IV-Regelsatz leben muss? Wie schlägt sich eine allein erziehende Mutter mit vier Kindern durch, die als Leiharbeiterin arbeitet? Wie kommt ein Jugendlicher klar, der keine Arbeit findet und von Maßnahme zu Maßnahme geschickt wird?

Thomas Wagner porträtiert Menschen, die "draußen" sind und alle "rein" in die Gesellschaft wollen. Hartz-IVEmpfänger erzählen ihr Leben. Die kommentierten Interviews zeichnen biografische Porträts, durch die Leben mit Hartz IV Gesicht gewinnt. Nicht nur die schwierigen materiellen Situationen werden zum Thema, sondern es kommen auch die sozialen Folgen und die daran geknüpften Sinnfragen zum Vorschein. Fast alle porträtierten Personen stehen im Zusammenhang mit der kirchlich-caritativen Arbeit für Arbeitslose im Bistum Limburg. Diese Unterstützungslandschaft bildet die Hintergrundfolie der biografischen Skizzen.

Das Buch versammelt eindrucksvolle Porträts, skizziert die kirchlich-caritative Hartz IV-Unterstützungsarbeit und bietet gleichzeitig eine kritische Analyse der sozialen Entsicherung und wachsenden Armut in Deutschland.