Kapitalismus am Ende?

Robert, Brenner, Daniel Dahn, Friedhelm Hengsbach SJ und Saskia Sassen (Hg.)

Finanzkrise, Energiekrise, Ressourcenkrieg, Klimawandel, globale Armut... Schafft der globalisierte Kapitalismus sich selbst ab? Ist der Kapitalismus am Ende? Oder ist am Ende alles Kapitalismus? In diesem Buch werden zentrale Aspekte des attac-Kongresses dokumentiert, der vom 6.-8. März 2009 in Berlin stattfindet. 

Rezession von Christoph Fleischmann in Weltsichten 12-2009/01-2010