Interdisziplinäre Tagungsreihe "Die Wirtschaft der Gesellschaft"

Zerplatzende Wachstumsillusionen, begrenzte Tragekapazitäten der  Erde, verselbständigte Finanzwirtschaft, Pluralisierung der Lebensformen und Divergenz der Lebensbedingungen... - das Wirtschaftssystem steht vor Herausforderun-gen grundlegenden Wandels. Zukunftsfähige Gestaltungsvorschläge entstehen aber nicht im disziplinären Elfenbeinturm, sondern bedürfen der öffentlichen Debatte und des fächerübergreifenden Austauschs von Expertinnen und Experten. Als ein Forum für solche interdisziplinären Dialoge veranstalten die Forschungsstätte der  Evangelischen Studiengemeinschaft (Heidelberg) und das Nell-Breuning-Institut der Hochschule Sankt Georgen (Frankfurt am Main) die interdisziplinäre Tagungsreihe "Die Wirtschaft der Gesellschaft".