Der Konflikt um die Tarifentscheidung der Caritas ist auch ein Konflikt in der Caritas

Geschrieben am 10.03.2021
in: Medienbeiträge

Ein Flächentarifvertrag für die Pflege ist gescheitert – ausgerechnet an der Caritas. Dass der kirchliche Sozialverband dafür verantwortlich ist, dass für viele Pflegende weiterhin kein Tarif gilt, empört viele. Vor dem Hintergrund der "Sozialethischen Stellungnahme zur Weigerung der Caritas, einem einheitlichen Tarifvertrag Altenpflege zuzustimmen". hat katholisch.de mit Bernhard Emunds gesprochen. In diesem Interview erläutert er, wie ein Konflikt zwischen "Markt-Caritas" und "sozialanwaltschaftlicher Caritas" zur Krise führte – und was der Sozialverband dagegen tun kann.