„Nachhaltige Geldanlage – Entwicklungen, Perspektiven, Chancen“

Geschrieben am 25.08.2021
in: Veranstaltungen

Am 21.September findet die Tagung „Nachhaltige Geldanlage – Entwicklungen, Perspektiven, Chancen“ vom Forum ethisch-nachhaltiges Investment am Katholisch-Sozialen Institut in Siegburg statt.

Der Markt für ethisch-nachhaltige Investments entwickelt sich stetig weiter. Um kirchliche Anlagestrategien weiterhin zeitgemäß aufzustellen, ist es sinnvoll, sich mit den aktuellen Veränderungen intensiv auseinanderzusetzen. Das Forum ethisch-nachhaltiges Investment möchte den Einsatz ethisch-nachhaltiger Geldanlagen bei kirchlichen Anlegern fördern und über Möglichkeiten möglichst praxisnah informieren.

Eingeladen sind Finanzverantwortliche aus Diözesen, Pfarrgemeinden, Orden, Hilfswerken und Verbänden. Es erwarten Sie verschiedene Workshops sowohl für Einsteiger als auch für Experten des ethischen Investments. Anliegen und Ziele der Workshops sind: christliche Ansprüche des Umgangs mit Geld zu diskutieren, über unterschiedliche Anlageoptionen zu informieren,  sich über Erfahrungen und Erfolge bisheriger  Anlagestrategien auszutauschen, Impulse und Anregungen für die eigene Praxis mitzunehmen.

Bernhard Emunds wird in der Diskussionsrunde „Ethisch-nachhaltiges Investment der Kirchen – Wo stehen wir und wie geht es weiter?“ mit Wolfgang Klose, Vizepräsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und stv. Vorsitzender der VDD-Unterkomission "Ethisch-nachhaltiges Investment" und Silke Stremlau, Kapitalanlagevorstand bei den Hannoverschen Kassen und Mitglied im Sustainable Finance Beirat der Bundesregierung ins Gespräch kommen. Das vollständige Programm können Sie hier einsehen.

Anmeldungen sind bis zum 3. September 2021 möglich unter: haeusler@ksi.de oder online unter www.ksi.de