Fachforum "24-Stunden-Pflege"

Geschrieben am 24.05.2019
in: Veranstaltungen

Am 8. Mai 2019 fand im Bundeskanzleramt in Berlin das Fachforum der Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer statt. Expert*innen aus Praxis, Wissenschaft, den Verbänden und Gewerkschaften diskutierten über die aktuelle Lage als auch über Verbesserungsmöglichkeiten bei den Lebens- und Arbeitsbedingungen der sogenannten 24-Stunden-Kräfte. Auch Bernhard Emunds hielt einen Impulsvortrag über nötige struktuelle Änderung an der Situation von Live-In-Betreuungskräften.

Den Vortrag in Schriftform als auch die Vortragsfolien können Sie hier als PDF herunterladen:

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Vorträge anderer Referent*innen finden Sie auf der Seite der EU-Gleichbehandlungsstelle: